Aktuelle DSL-Angebote

Sie wünschen ein schnelles Internet? Sie möchten wechseln? Dann haben wir hier für Sie eine Übersicht über aktuelle DSL-Angebote der bekanntesten Anbieter. Zusätzlich informieren wir Sie, was Sie bei Lockangeboten und Aktionstarifen beachten sollten.

Aktuelle DSL-Angebote: Der Preis ist nicht immer der Preis

Es klingt selbstverständlich, aber achten Sie auf den Preis. Den richtigen Preis. Denn viele aktuelle DSL-Angebote beinhalten besondere Aktionspreise. Diese gelten jedoch häufig nicht über die volle Vertragslaufzeit. So zahlen Sie teilweise bei Lockangeboten in den ersten Monaten oder im ersten Jahr besonders wenig. Allerdings läuft der Vertrag fast immer über 24 Monate und so zahlen Sie später den vollen Preis.Das Nachrechnen loht sich auch, wenn es einen finanziellen Bonus gibt. In diesem Fall sind die Preise häufig ohne Bonus ausgewiesen. Schließen Sie einen Vertrag ab, erhalten Sie jedoch eine Geldzahlung oder ein Sachgeschenk. Ebenfalls sollten Sie genau hinsehen und nachrechnen, wenn Sie zum Beispiel ein kostenpflichtiges Service- oder Software-Angebot nutzen wollen oder ein TV-Paket zu Top-Konditionen zusätzlich abschließen. Denn diese Optionen haben häufig eine andere Laufzeit als der aktuelle DSL-Tarif.

Aktuelle DSL-Angebote: Neukunden profitieren, Bestandskunden sollten wechseln!

Ganz wichtig: Die aktuellsten und günstigsten DSL-Angebote gelten für Neukunden. Nur diese profitieren von den günstigen Preisen und zusätzlichen Leistungen. Für Bestandskunden kann dies nur heißen: Wechseln lohnt sich! Suchen Sie einfach ein anderes aktuelles DSL-Angebot und nutzen Sie die Möglichkeit, zum Vertragsende zu wechseln. Wechsel verlaufen in der Regel völlig problemlos und ihre Telefonnummer können Sie ebenfalls mitnehmen.

Leistung zählt: aktuelle DSL-Angebote mit großer Bandbreite

Wenn Sie ein schnelles Internet möchten, achten Sie auf die verfügbare Bandbreite. Nicht immer sind die aktuellen Tarife mit der Top-Geschwindigkeit überall verfügbar. In Abhängigkeit vom örtlichen Netz und der Leitung (Kupfer, Glasfaser, TV-Kabel) ist es möglich, dass nur ein Teil der Bandbreite verfügbar ist. Vergleichen Sie daher stets das Gesamtpaket.

Die wichtigsten DSL-Anbieter im Überblick

Sie möchten aktuelle DSL-Angebote nutzen? Dann haben wir hier eine Auflistung der wichtigsten DSL-Anbieter für Sie. Die Informationen unterstützen Sie dabei, die für Sie beste Wahl zu treffen.

DSL-Angebote der Telekom

Die Telekom ist der bekannteste deutsche Internetanbieter. Mit dem größten Kabelnetz versorgt das Unternehmen faktisch jede Region in Deutschland. Je nach örtlicher Begebenheit können Kunden aus einem der Tarife aus der Reihe MagentaZuhause wählen. Bandbreiten bis zu 100 MBit/s sind typisch. Optional können Kunden Unterhaltungspakete wie Magenta TV oder besondere Telefonleistungen sowie Kombipakete wählen.

DSL-Angebote von Vodafone

Vodafone ist ebenfalls deutschlandweit aktiv und profitiert von einer Doppelstruktur. Zum einen nutzt das Unternehmen ein eigenes Kabelnetz sowie das der Telekom um DSL-Anschlüsse über die Telefonbuchse zu ermöglichen. Zum anderen bietet Vodafone Kabel-Internet über TV-Anschlüsse an. Dadurch kann das Unternehmen in einigen Regionen extrem schnelle und leistungsstarke DSL-Anschlüsse zur Verfügung stellen. Unter dem Namen Red Internet & Phone können Kunden aus verschiedenen Bandbreiten sowie Kombi- und Zusatzoptionen wählen.

DSL-Angebote von 1&1

Das DSL-Angebot von 1&1 ist deutschlandweit verfügbar. Dabei nutzt das Unternehmen zum großen Teil das Telekomnetz. Kunden können aus einem der DSL-Tarife wählen und diese mit weiteren Optionen wie Fernsehen oder Kombitarifen mit Mobilfunkverträgen ausstatten. Eine Besonderheit der DSL-Angebote von 1&1 sind flexible Laufzeiten. Neben den klassischen Tarifen können Kunden eine Alternative ohne feste Laufzeit wählen.

DSL-Angebote von o2

O2 hat sein Netz in den letzten Jahren verbessert und nutzt zusätzlich das Telekomnetz. Das Unternehmen ist ebenfalls deutschlandweit aktiv und lockt mit den Tarifen der Serie My Home. Darin enthalten sind Internet. Telefon und Flatrates. Optional können Kunden Zusatzpakete sowie Unterhaltungsangebote wählen. Ebenfalls möglich sind attraktive Kombi-Pakete mit Mobilfunkverträgen.

DSL-Angebote von NetCologne

Das DSL-Angebot von NetCologne ist auf die Regionen von Köln, Düsseldorf und das Rheinland beschränkt. In diesen Gebieten ist der Anbieter jedoch durch ein eigenes Netz aus Glasfaser- und Fernsehkabel sehr stark. Die DSL-Angebote der Tarife NetSpeed umfassen, wo es möglich ist, große Bandbereiten. Kunden können außerdem Telefonflats und TV-Pakete hinzubuchen.

DSL-Angebote von Unitymedia

Unitymedia ist ein Regionalanbieter, der in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen aktiv ist. Durch ein eigenes modernes Glasfasernetz können Kunden je nach Ort sogar echtes Gigabit-Internet buchen. Vorteilhaft bei Unitymedia: Die Tarife sind in Baukastenform konfigurierbar, sodass Kunden je nach individuellem Internetverhalten ein perfektes Angebot erhalten. Optional sind weitere Angebote hinzubuchbar.

DSL-Angebote von pyur

Der DSL-Anbieter pyur ist eine Tochter von Tele Columbus. Die DSL-Angebote basieren auf dem eigenen Netz, das zu einem wesentlichen Teil TV-Kabel-Anschlüsse speist. Darüber sind Bandbreiten für Kunden vom Normalsufer bis zum Power-User realisierbar. Der Telefonanschluss sowie weitere Optionen sind kostenpflichtig hinzubuchbar. Die Kombipakete beinhalten außerdem ein Kabel-TV-Anschluss mit verschiedenen Programmpaketen.

DSL-Angebote von m-net

Der DSL-Anbieter m-net ist regional in Bayern sowie in Teilen von Baden-Württemberg und Hessen aktiv. Das Unternehmen verfügt über ein großflächiges eigenes Glasfaserkabelnetz. Darüber ist es m-net möglich, attraktive DSL-Anschlüsse bis zu Gigabit-Bandbreiten anzubieten. Die DSL-Anschlüsse sind mit weiteren Leistungen wie zum Beispiel Telefon, Mobilfunk und TV-Angeboten kombinierbar.
Wie hilfreich war dieser Artikel?
Aktuelle DSL-Angebote
3 Sterne aus 2 Bewertungen

Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Dies könnte Sie auch interessieren

Die besten DynDNS Anbieter

DynDNS (DDNS) ist ein wichtiger Service, mit dem der Zugriff auf Hardware und Applikationen in einem Firmen- oder Heimnetzwerk über das Internet möglich ist. Da

Was ist SD-WAN?

Unternehmen sind auf eine leistungsstarke IT angewiesen. Dabei spielen immer häufiger cloud-basierte Lösungen in die Infrastruktur hinein. Der Grund ist einfach: Die genutzten Programme von