1&1 Versatel Vertrag kündigen

Als 1&1 Versatel Kunde können Sie Ihren DSL-Anschluss unter Einhaltung der in Ihrem Vertrag festgelegten Kündigungsfrist zum entsprechenden Zeitpunkt kündigen. Die Kündigungsfrist wird in Ihrem Vertrag mit dem Anbieter geregelt. In der Regel beträgt Sie, bei einem Vertrag mit zwei Jahren Laufzeit, drei Monate.

Es sind aber auch Kündigungsfristen von einem Monat möglich.Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen. Wenn Sie den Vertrag mit Ihrem Anbieter kündigen möchte, können Sie dies per Brief oder Fax tun. Eine Kündigung per E-Mail oder Telefon ist je nach Anbieter möglich. Die sicherste Variante ist aber immer noch das Kündigungsschreiben per Brief, oder altmodisch per Fax an den Anbieter zu verschicken.

1&1 Versatel Kündigungsvorlage

Kunden richten ihre schriftliche Kündigung an:

Versatel Deutschland GmbH
24945 Flensburg

Um schnell und einfach kündigen zu können haben wir für Sie eine Kündigungsvorlage erstellt. Diese Vorlage können Sie sich kostenlos herunter laden. Sie müssen nur Ihre Daten in die markierten Felder eintragen, das Kündigungsschreiben ausdrucken und dann per Post oder per Fax an die oben stehende Adresse bzw. Nummer senden. Es können lediglich Kündigungen zugeordnet werden, die mit der entsprechenden Kundennummer und der Vertragsnummer ausgestattet sind, außerdem gehört die eigene Unterschrift darunter damit die Kündigung rechtsgültig wird. Nach eingereichter Kündigung erfolgte Bestätigung schriftlich per Post und nach Ablauf der Vertragslaufzeit bekommen Kunden eine Abschlussrechnung zugeschickt.

1&1 Versatel Sonderkündigungsrecht

Um den 1&1 Versatel Vertrag kündigen zu können auch außerhalb der normalen Vertragslaufzeiten ist ein Versatel Sonderkündigungsrecht wirksam. Dieses gesetzlich festgeschrieben und betrifft zum Beispiel Ausnahmefälle wie eine technische Störung bei der Lieferung der Leistung oder bei einem Umzug in Gebiete, in denen Versatel nicht zur Verfügung steht bzw. zur Verfügung gestellt werden kann. In solchen Fällen können Verträge auch vorzeitig aufgelöst werden.