Wir verlinken auf ausgewählte Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos
.
DSLVergleich.net Logo
Unsere Partner
DSL Vergleich: Unsere Partner

Bitstromzugang

5/5 - (1 vote)
Bild von André - Autor bei DSLVergleich.net
André R.
André ist Experte für Telekommunikation und Digitales. Er beschäftigt sich schon seit seiner Jugend mit dem Internet und Technik.
Handbuch

Der Bitstrom-Zugang wurde im Rahmen der Liberalisierung des Breitbandmarktes eingeführt und ist ein Vorleistungsprodukt, das es alternativen Netzbetreibern ermöglicht, Zugang zu der Teilnehmeranschlussleitung (TAL) eines Kunden zu erhalten.

Regulierter Bitstromzugang

Durch die Entbündelung ist der Endkunde nicht mehr auf die Dienste eines Monopolisten angewiesen, sondern kann nun wahlweise die Telefonleitung oder die Angebote eines Konkurrenten nutzen oder sogar die Dienste verschiedener Anbieter kombinieren. Der Bitstream-Zugang wird in der Regel vom marktbeherrschenden Netzbetreiber, in Deutschland also die Deutsche Telekom, installiert und betrieben. Der Bitstromzugang beinhaltet eine DSL-Verbindung über die Teilnehmeranschlussleistung und die Weiterleitung des Datenverkehrs über ein nachgelagertes Netz, bis eine Schnittstelle erreicht wird, an der der Datenverkehr an einen alternativen Netzbetreiber übergeben wird. Dieser Betreiber kann dann seine eigenen Internet- oder Festnetzdienste wie Komplettangebote, Flatrates oder ähnliche Pakete anbieten. In Für den Bitstromzugang gibt es in Deutschland zwei Regulierungsverfügungen, den IP-Bitstrom und den ATM-Bitstrom.

magnifiercross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram