Wir verlinken auf ausgewählte Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos
.
DSLVergleich.net Logo
Unsere Partner
DSL Vergleich: Unsere Partner
Jetzt DSL-Vergleich starten
Jetzt vergleichen

Kostenlose E-Mail Adresse: Die besten Freemail-Anbieter im Vergleich

4.5/5 - (6 votes)

E-Mails gehören trotz WhatsApp und anderen Messengern noch immer zu den wichtigsten Kommunikationsmitteln. Eine eigene Adresse zur eigenen Domain a la mein-eigener-name.de hat jedoch nicht jeder. Speziell Otto Normalbürger weicht auf kostenlose E-Mail-Anbieter aus. Doch dann heißt es schnell: Bester E-Mail-Anbieter gesucht!

Mit unserem Vergleich geben wir Ihnen ein paar Eckpunkte, die Ihnen bei der Entscheidung für ein Angebot helfen. Denn nicht immer bedeutet "E-Mail kostenlos" auch, dass die Leistung stimmt und Sie ausreichend Speicherplatz zur Verfügung haben. Eins vorweg: Mit Werbung im Postfach müssen Sie sich bei fast allen Anbietern arrangieren. Wenn Sie das nicht wünschen, sind kostenpflichtige Angebote eine mögliche Option.

Kostenlose E-Mail-Adresse: Anbieter im Vergleich

Um eine E-Mail-Adresse kostenlos zu bekommen, sind Freemailer wie GMX, web.de, Gmail, Freenet und andere die erste Adresse. In unserer Übersicht listen wir weitere auf. Obwohl alle in der Basis-Version kostenlos sind, unterscheidet sich die Leistung teilweise erheblich.

Unser Tipp: Freemail von Google Gmail

Alle Angebote erlauben eine Signatur und Kontaktlisten. Alle kostenlosen E-Mail-Anbieter sind online sowie per Smartphone und Tablet auf Android und iOS verfügbar. Wenn Sie über einen E-Mail-Client verfügen, können Sie zudem Ihre kostenlose E-Mail-Adresse bequem im Thunderbird, Outlook oder einem ähnlichen Programm einrichten. Pop3- und IMAP-Zugänge sind möglich. Nicht alle Server stehen in Deutschland. Beispielsweise ist Gmail von Google ein US-Angebot. Legen Sie Wert auf Sicherheit und Datenschutz, fallen die US-Dienste tendenziell heraus - auch wenn die Daten in der EU gespeichert werden. Große Unterschiede gibt es beim verfügbaren Speicher, den Sie zur E-Mail kostenlos dazu bekommen. Ebenfalls haben die Datenpakete beim Versand und Empfang verschiedene Maximalgrößen.

Mit unserem Vergleich über kostenlose E-Mail-Anbieter finden Sie das für Sie beste Angebot. Wählen Sie nach Ihren Präferenzen und legen Sie los. Es ist ganz einfach. Gehen Sie auf die Webseite des Anbieters oder laden Sie sich die App herunter. Dann melden Sie sich einfach an, hinterlegen ggf. erforderliche Angaben und können schon nach wenigen Minuten Ihre erste Nachricht verschicken. Worauf warten Sie? Einfach eine neue E-Mail-Adresse erstellen - kostenlos!

Geschrieben von
Michael Weber
Michael ist freier Journalist, hat Sozialwissenschaften studiert und war als Redakteur und Pressereferent tätig. Das Thema Telekommunikation bearbeitet er seit 2014. Seine Fachkenntnisse fließen in die Entwicklung der Inhalte von DSLVergleich.net ein.
Jetzt Internet-Tarife vergleichen
Werbung
magnifiercross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram