NetCologne (NetAachen): DSL-Tarife und aktuelles Angebot im Vergleich

NetCologne DSL: Der lokale Anbieter aus Köln und Umland verfügt über ein modernes Netz, das Highspeed-DSL erlaubt​

NetCologne ist ein regionaler Internetanbieter, der in der Region Köln-Bonn sowie Düsseldorf und einigen kleineren Kreisen aktiv ist. Ein Schwesterunternehmen erschließt als NetAachen die Region Aachen. Das Unternehmen ist seit den 1990er-Jahren aktiv und bietet Internet, Telefonie, Fernsehen sowie Mobilfunk und für gewerbliche Kunden Leistungen der Wohnungswirtschaft an. Basis der Internetangebote ist ein eigenes Glasfasernetz, das mehr als 20.000 Kilometer umfasst und zu den modernsten in Europa gehört.

DSL-Anschlüsse bei NetCologne

Hinweis: NetCologne und NetAachen haben viele Gemeinsamkeiten. Die regional verfügbaren Leistungen sowie die Preise weichen jedoch in Details zum Teil stark voneinander ab. Hier geht es ausschließlich um das Angebot von NetCologne.

NetCologne DSL und Glasfaser Angebote im Vergleich zur Konkurrenz

NetCologne ist im Anschlussgebiet eine Alternative zu den großen DSL-Anbietern. Die an Gewerbe- und Privatkunden gerichteten Leistungen basieren auf moderner Infrastruktur und erlauben derzeit Bandbreiten von 25, 50 und 100 MBit/s. Diese drei Geschwindigkeiten sind zugleich die Tarifoptionen für Internet und Telefon. Zwar gibt es ebenfalls einen reinen Telefonanschluss sowie drei reine Datentarife, die marginal günstiger sind als die Doppelflatrates aus Telefon und Internet. Das eigentliche Angebot besteht jedoch aus Telefon und Internet in einem Paket. Dabei ist die verfügbare Bandbreite das einzige Unterscheidungskriterium bei der Leistung. Durch die klaren und einfachen Tarifstrukturen finden Kunden bei NetCologne ein auf ihre Bedürfnisse passendes DSL-Paket, das durch moderne Infrastruktur besonders leistungsstark ist. Kunden profitieren außerdem von vergünstigter Hardware (Modem/Router) sowie von attraktiven TV-Paketen und eigenen Mobilfunktarifen.

Achtung: Das Angebot ist nur im Versorgungsbereich von NetCologne verfügbar, das sich sehr fragmentiert grob zwischen Düsseldorf und Bonn sowie über diese beiden Großstädten und Köln erstreckt. Das Schwesterunternehmen NetAachen bietet ähnliche Leistungen im Großraum Aachen an.

Fernsehen über NetCologne

Zusätzlich zum DSL-Angebot können Kunden von NetCologne Fernsehpakete buchen. Dazu steht einerseits der klassische Weg über Kabel-TV zur Verfügung, sofern ein Anschluss vorhanden ist. Dieses Angebot beinhaltet bei NetCologne unter anderem HD-Pakete sowie Länderpakete. Für DSL-Nutzer ist andererseits das IP-TV-Angebot NetTV interessant. Dieses speist NetCologne in das eigene Glasfaserkabelnetz ein und sendet es somit als Internetfernsehen. Verfügbar sind ca. 80 Sender, davon viele ein HD. Besonderheit: NetTV ist in den meisten Paketen zumindest in Aktionsphasen für die ersten Monate im Internetanschluss ohne Aufpreis inklusive. Das durch Extras (HD-Recorder, TimeShift, EPG usw.) besonders komfortable Fernsehen ist über alle mit dem Internet verbundenen Endgeräten zu empfangen, sogar auf vier verschiedenen Geräten mit unterschiedlichen Sendern parallel. Optional können Kunden NetTV Go buchen, das per Login Fernsehen auf mobilen Endgeräten auch unterwegs ermöglicht.

FAQ: DSL bei NetCologne

NetCologne bietet seinen Kunden eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten, die sich anschließend automatisch um zwölf Monate verlängert. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate.

Nein, eine Datendrosselung ist derzeit nicht Bestandteil der Tarife von NetCologne.

Ja, das ist möglich. Das Gerät muss jedoch die technischen Vorgaben von NetCologne erfüllen. Außerdem leistet der Anbieter nur eingeschränkten Support bei Problemen.

Der Anbieter hat auf seiner Webseite einen Verfügbarkeitscheck. Noch einfacher geht es mit einem Tarifvergleich bei dslvergleich.net, denn hier prüfen wir beim Bestellprozess nicht nur die Verfügbarkeit des jeweiligen Angebotes am Haus, sondern liefern bei der Abfrage Tarifalternativen.

Ein Upgrade in einen höheren Tarif ist möglich, sofern dieser technisch realisierbar ist. Dabei verlängert sich jedoch die Vertragslaufzeit wiederum auf 24 Monate. Gleiches gilt ggf. für Optionen, die später hinzugebucht werden. Ein Herabstufen ist nicht vorgesehen.

NetCologne hat eine Service-Rufnummer unter 0221 2222-800 geschaltet.

Neben der Servicerufnummer steht Kunden eine ausführliche Online-Hilfe zur Verfügung, um technische Geräte wie das Modem einzurichten. Der Anschluss selbst wird von NetCologne geschaltet.

Nein. NetCologne bietet seine Internet- und Telefontarife über ein eigenes Glasfaserkabelnetz an. Das entspricht einem normalen Telefonanschluss. Der Anbieter betreibt jedoch auch ein Fernsehkabelnetz, sodass er bestimmte Leistungen wie das reguläre Fernsehprogramm über Kabel realisiert. Über Internet können Kunden jedoch das IP-TV-Angebot NetTV empfangen.

NetCologne akzeptiert Kündigungen in Textform. Das heißt, auch per E-Mail ist eine Vertragskündigung möglich. Allerdings empfehlen wir bei zeitkritischen Kündigungen ein Einschreiben per Post an folgende Anschrift:

NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH
Am Coloneum 9
50829 Köln


Per Fax (0221 2222-390) oder E-Mail (info@netcologne.de) sollte eine Kündigung mit Bitte um Bestätigung nur hinausgehen, wenn ausreichend Zeit ist, um ggf. nachzuhaken.

Ja, NetCologne wirbt mit Studententarifen. Allerdings entsprechen diese zeitweise dem Rabatt für reguläre DSL-Anschlüsse. Einen Vorteil gibt es dennoch: Das Fernsehpaket NetTV ist je nach Aktionszeitraum länger inklusive als bei regulären DSL-Tarifen. Studenten und andere junge Menschen sollten genau hinsehen, ob der spezielle Tarif sich lohnt.

Ja. Für die Vermittlung von Anschlüssen zahlt der Anbieter eine Geldprämie. Diese ist vom konkreten Anschluss abhängig.

Wie hilfreich war dieser Artikel?
NetCologne (NetAachen): DSL-Tarife und aktuelles Angebot im Vergleich
5 Sterne aus 1 Bewertungen

Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Dies könnte Sie auch interessieren

Die besten DynDNS Anbieter

DynDNS (DDNS) ist ein wichtiger Service, mit dem der Zugriff auf Hardware und Applikationen in einem Firmen- oder Heimnetzwerk über das Internet möglich ist. Da

Was ist SD-WAN?

Unternehmen sind auf eine leistungsstarke IT angewiesen. Dabei spielen immer häufiger cloud-basierte Lösungen in die Infrastruktur hinein. Der Grund ist einfach: Die genutzten Programme von