Telekom-01

Die Telekom ist klarer Marktführer bei Festnetzanschlüssen und entsprechend auch bei DSL-Anschlüssen. Mit einem umfassenden Kabelnetz ist es dem Unternehmen möglich, nahezu alle Leistungen im Bereich Telefon, Internet und Mobilfunk anzubieten. Dazu gehören auch Hybrid-DSL, Internet über LTE oder TV-Angebote wie Entertain und Start TV. Derzeit erweitert die Telekom ihr Glasfaserkabelnetz und rüstet die Kupferkabelstränge auf Vectoring bzw. Super-Vectoring um. So sind zukünftig noch schnellere Anschlüsse möglich.

Telekom DSL Tarife Angebote:

DSL-Angebote der Telekom

Die riesige Bandbreite von Leistungen macht es Neukunden mitunter schwer, den passenden Tarif bei der Telekom zu finden. Grundsätzlich sind die DSL-Tarife als Magenta Zuhause mit den Kennungen S (16 MBit/s), M (50 MBit/s) und L (100 MBit/s) verfügbar. Zusätzlich gibt es jedoch eine Vielzahl von Optionen und je nach Standort Alternativen. So ermöglicht die Telekom ihren Kunden bei einem noch nicht vorangeschrittenen Festnetzausbau auch Internet per LTE oder Hybrid-DSL. Beide nutzen das Mobilfunknetz, um größere Bandbreiten aufbauen zu können. Ebenso gibt es reine Telefontarife, eine große Palette mit Mobilfunkangeboten und zusätzlich Smart-Home-Lösungen.

Hinweis: Teilweise wird DSL bei der Telekom als VDSL abgekürzt. Die gebuchte Leistung ändert sich jedoch nicht. Es handelt sich um einen normalen DSL-Anschluss.

Die drei DSL-Tarife Magenta Zuhause S, M und L beinhalten eine Doppelflat für Internet und Telefonate im Festnetz. Optional lassen sich weitere Flatrates ins Mobilfunknetz sowie ins Ausland hinzubuchen. Für den DSL-Anschluss gibt es außerdem teilweise kostenpflichtige Optionen wie das Benutzen von WiFi-Hotspots in mehreren Varianten (u. a. WLAN to go), verschiedene Sicherheitspakete, reine Surfpakete nach Datenvolumen für Telefonkunden sowie ein Musikangebot von Spotify. Die Tarife beinhalten zudem E-Mail, Webpage sowie eine Mailbox, Cloudspeicher und einen Speedport-Router und ISDN-Adapter (ggf. gegen monatliche Gebühr).

Tipp: Die Telekom berechnet in den ersten Vertragsmonaten für alle Tarife den gleichen, günstigen Einstiegspreis! Erst nach einer gewissen Zeit muss der Kunde sich für ein Leistungspaket und damit den daraus resultierenden Preis entscheiden. Daher können Kunden erst die Premium-Variante Magenta Zuhause L ausprobieren und dann ggf. rechtzeitig auf das günstige Paket Magenta Zuhause S wechseln.

TV über DSL-Anschlüsse der Telekom

Eine Besonderheit bei der Telekom ist das Fernsehangebot. Das Unternehmen bietet DSL-Kunden verschiedene Programmpakte, die es als IP-TV über das Internet in die Wohnung sendet. Dort sind die Angebote ganz normal auf dem Fernseher zu sehen. Besonderes Extra: Die Telekom sendet einen eigenen Eishockey- und einen eigenen Basketballkanal.

Das Fernsehprogramm gibt es in drei Varianten. Das Basispaket ist Entertain TV. Dieses beinhaltet über 100 Sender, davon 20 in HD, sowie eine Vielzahl von Sendungen auf Abruf (Videothek, Mediathek usw.). Entertain Plus enthält mehr HD-Formate. Beide Varianten lassen sich durch zusätzliche Programmpakete erweitern und beinhalten einen Receiver sowie gegen Aufpreis einen mobilen TV-Zugang (Entertain TV mobil). Entertain ist alternativ auch per Satellit zu empfangen.

Eine Besonderheit ist Start TV. Auch hier sendet die Telekom 100 Sender, allerdings als Live-TV. Der Kunde kann also nicht wie bei Entertain zeitversetzt fernsehen, sondern ist auf das aktuell laufende Fernsehprogramm beschränkt.

FAQ: DSL bei Telekom

Hier finden Sie häufige Fragen zu den DSL-Angeboten von Telekom zusammengefasst.

  • Welche Kündigungsfristen muss ich bei der Telekom für meinen VDSL-Vertrag einhalten?

    Die Kündigungsfrist beträgt derzeit einen Monat zum Laufzeitende der Verträge.

  • Werden die Bandbreiten nach einem gewissen Verbrauch gedrosselt?

    Nein. Die Telekom hatte zwischenzeitlich einen solchen Mechanismus einführen wollen, ist davon jedoch wieder abgerückt.

  • Kann ich einen eigenen Router nutzen?

    Ja. Das Gerät muss jedoch bestimmte technische Voraussetzungen erfüllen. Die Telekom bietet eine entsprechende Information auf ihrer Webseite.

  • Wo kann ich prüfen, ob ein DSL-Tarif bei mir verfügbar ist?

    Die Telekom bietet nicht nur eine Abfrage für konkrete Adressen an, sondern hält auch eine Karte mit Ausbaustufen des Breitbandnetzes bereit. So kann jeder Interessierte erkennen, ob in seinem Ort bereits schnelles Internet verfügbar ist. Eine entsprechende Abfrage ist darüber hinaus auf dslvergleich.net in den Tarifvergleich sowie den Bestellprozess integriert.

  • Kann ich nach Vertragsabschluss in einen anderen DSL-Tarif wechseln?

    Ja, allerdings ermöglicht die Telekom nur ein Upgrade, also ein Wechsel in einen besseren bzw. teureren Vertrag. Ein Wechsel in einen kleineren Vertrag ist nur zum Ende der aktuellen Vertragslaufzeit möglich. Allerdings erlaubt die Telekom nach zwölf Monaten (Einheitspreis und Testphase) einen Wechsel innerhalb der DSL-Tarife.

  • Wie erreiche ich den Kundenservice der Telekom?

    DSL-Kunden können die gebührenfreie Hotline unter Tel. 0800 3301000 anrufen. Darüber hinaus stehen je nach Frage eine Online-Hilfe, E-Mail-Support, ein Rückrufservice sowie eine App und die Kontaktaufnahme über das Kundencenter zur Verfügung.

  • Bekomme ich Hilfe bei der Installation?

    Den Anschluss schaltet ein Techniker. Die Installation der Hardware übernimmt im Normalfall der Kunde selbst. Dazu gibt es neben den schriftlichen Produkthilfen eine umfangreiche Online-Anleitung sowie bei Bedarf Support per Telefon, Forum, E-Mail.

  • An welche Adresse muss ich die Kündigung meines DSL-Vertrages bei der Telekom senden?

    Die Telekom akzeptiert derzeit nur eine schriftliche Kündigung des DSL-Vertrages. Wir empfehlen diese als Einschrieben zu senden. Die Adresse lautet:

    Telekom Deutschland GmbH
    Kundenservice
    53171 Bonn

    Telekom Kündigung Vorlage
  • Gibt es Aktionen für Auszubildende, Lehrlinge, Schüler oder Studenten?

    Ja, die gibt es. Junge Kunden zahlen bei der Telekom eine geringere Monatsgebühr.

  • Bekomme ich eine Prämie, wenn ich einen Kunden für die Telekom werbe?

    Ja, die Telekom ermöglicht das Werben von Freunden und Bekannten. Als Belohnung zahlt das Unternehmen eine Geldprämie, die vom bestellten Tarif abhängig ist.

Deutsche Telekom DSL News

Telekom: DSL-Tarife und aktuelles Angebot im Preisvergleich
5 Sterne aus 1 Bewertungen