Telekom-01

Die Telekom ist der größte und bekannteste Anbieter von DSL und Internet. Selbst im Ausland ist die Telekom weit verbreitet. Aufgrund des umfangreichen Angebotes dauert es etwas länger, auf der Internetseite Tarife und Angebote des Unternehmens zu analysieren. Dafür steht allerdings eine kostenlose Hotline bereit, die bei Fragen oder Problemen schnell weiterhilft und den passenden Telekom Internetanschluss findet.

Telekom DSL Tarife

Telekom DSL Tarife

Die Telekom bietet im Bereich Telekom DSL verschiedene Komplettpakete an. Der Call & Surf Basic mit Internet Flat vereint eine Internetflat ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung sowie einen Telefonanschluss mit günstigen Minutenpreisen ins deutsche Festnetz. Online-Rechnung und Grundpreise sind inbegriffen. Als Neukunde oder bei Online-Bestellung gibt es weitere Vergünstigungen, die den Telekom Internetanschluss noch attraktiver machen.

Die Call & Surf Comfort Pakete gibt es in vier unterschiedlichen Varianten. Sie bestehen aus einer Festnetzflat sowie Internetflat und unterscheiden sich in den Übertragungsarten. Sicherheitspakete können gegen Aufpreis zugebucht werden. Das Call & Surf Comfort Paket gibt es via Funkleitung mit LTE und HSPA, als klassischen Telekom DSL Anschluss, mit VDSL oder VDSL/Glasfaser. Die Geschwindigkeiten liegen je nach Tarif zwischen 7,2 Mbit/s und 200 Mbit/s. Mit dem dritten Tarif, dem Call & Surf Comfort Plus bietet der Telekom Internetanschluss eine ausgesprochen gute Flexibilität. Das Internet Paket bietet Highspeed Surfen mit bis zu 16 Mbit/s, Festnetzflat ins deutsche Festnetz, sowie Internetflat und günstige Tarife in das deutsche Mobilfunknetz. Zusätzlich erhält der User ein umfangreiches Sicherheitspaket und das Mailprogramm Mail & Cloud M. Zudem ist eine HotSpot Flat, die an mehr als 8000 Punkten per WLAN erreichbar ist im Preis inbegriffen.

Natürlich können bei der Telekom auch Einzeltarife wie Surfen mit oder ohne DSL gebucht werden.
Beratung bei diesem umfangreichen Tarifangebot findet man über die Hotline auf der Internet-Seite oder den vielen Telekom Shops. Mit ihren Tarifangeboten hat die Telekom im DSL-Vergleich schon viele Auszeichnungen erhalten.

Telekom – Das Unternehmen

Die deutsche Telekom wurde im Jahr 1995 privatisiert und ging aus dem Telekommunikationsbereich der Deutschen Bundespost hervor. Die Telekom betreibt eigene Netze im Bereich ISDN, DSL, Gigabit-Ethernet usw. Alleine in Deutschland sind über 120000 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt. Der Umsatz lag 2011 bei 58,7 Milliarden Euro. Die Bundesrepublik Deutschland hat 15 Prozent der Aktienanteile und indirekt nochmals weitere 17 Prozent über die KfW Bankengruppe. Blackstone aus den US ist der drittgrößte Aktionär. Die restlichen 60 Prozent ungefähr sind im Streubesitz verteilt.

Die Zukunft mit der Telekom

Auch die Telekom hat das nachhaltige Wirtschaften aufgenommen und praktiziert es auch. Wie bei viele andere Unternehmen gehen Investitionen in die Bildung, zum Beispiel Internet-Netze für Schulen. Online-Rechnungen werden verschickt um den Papierverbrauch zu reduzieren und Rücknahme Aktionen für Handys sorgen für die Rückgewinnung. Im Zusammenschluss mit weiteren 28 international tätigen Unternehmen in Deutschland werden gemeinsame Ziele verfolgt, die ein nachhaltiges Wirtschaften ermöglichen sollen. Derzeit ist die Telekom darum bemüht das LTE Netz schnell weiter auszubauen. Damit soll erreicht werden, dass jede Person, egal wo sie in Deutschland wohnt, schnelles Internet erhalten kann.

Telekom DSL-Vertrag kündigen

Telekom Kunden können binnen einer gewissen Kündigungsfrist ihren Telekom DSL-Vertrag kündigen. Die Kündigungsfrist als solche richtet sich nach der Vertragslaufzeit und die ist in der Regel auf 12 Monate im Basis-Tarif und 24 Monate als Call & Surf Comfort bzw. Call & Surf Comfort Plus Tarif festgelegt. Bei beiden Varianten ist eine Kündigungsfrist von einem Monat festgelegt. Das Telekom DSL kündigen muss schriftlich erfolgen und zwar wahlweise in Form eines Briefes, per Fax oder auch via Mail. Die bereitgestellte Telekom Musterkündigung kann helfen, diesen Vorgang zügig und unkompliziert zu erledigen. Eine Kündigung per Telefon ist in diesem Zusammenhang nicht möglich, denn dazu bedarf es aus rechtlichen Gründen unbedingt der Schriftform.

Jetzt Telekom kündigen

Deutsche Telekom DSL News