DSLVergleich.net Logo
Unsere Partner
DSL Vergleich: Unsere Partner
Paar macht DSL Vergleich auf dem Sofa
Ein DSL-Vergleich war nie einfacher

Schließen Sie sich unseren über 1. Millionen Lesern an, die uns bereits auf der Suche nach dem richtigen Internet-Angebot vertraut haben. Schnell, einfach und vor allem kostenlos.

Einfach Postleitzahl eingeben und sparen.

Anbieter-Verzeichnis
Kompetent: Tarifexperten seit 2009
Transparent: Alle Kosten einberechnet
Sicher: Datenschutz ist uns wichtig

DSL-Vergleich 2021: So sparen Sie beim DSL-Preisvergleich

4,7/5 - (90 votes)
André Autor bei DSLVergleich.net
André R.
André ist der Gründer von DSLVergleich.net und Experte für Telekommunikation und Digitales. Er beschäftigt sich schon seit seiner Jugend mit dem Internet und Technik.
Das Wichtigste für Ihren DSL-Vergleich in Kürze
  • Haben Sie schon seit Jahren denselben DSL-Vertrag, dann ist dieser Tarif wahrscheinlich langsam und teuer. Durch einen regelmäßigen DSL-Vergleich können Sie alle zwei Jahre locker 100 bis 200€ sparen.
  • Überlegen Sie, welche Geschwindigkeit (Mbit/s) Sie wirklich benötigen. Kleine Tarife sind günstiger und reichen in den meisten Fällen aus. So sparen Sie zusätzlich Geld!
  • Achten Sie darauf, welche Extras Sie wirklich benötigen und ob nicht auch noch der alte WLAN-Router ausreicht, anstatt einen neuen zu bestellen.
  • Nutzen Sie Preisvorteile durch besondere Sparangebote. Der Wettbewerb ist hart, so dass einzelne Anbieter immer wieder attraktive DSL-Tarife offerieren.

Jetzt DSL-Tarife vergleichen: Mit unserem DSL-Vergleich die besten DSL-Tarife & Angebote finden

Informieren Sie sich und sparen Sie bei uns! Mit unserem unabhängigen DSL-Vergleich können Sie aus der Vielzahl guter DSL-Tarife das für Sie günsigste Angebot finden und Ihre Kosten vielleicht sogar halbieren. Wir listen Ihnen nicht nur die besten DSL-Tarife auf, sondern liefern Ihnen dazu auch Informationen zu den wichtigsten Preis- und Vertragsbedingungen sowie Besonderheiten wie Wechselboni oder Nachlässe - so finden Sie spielend zum billigsten Effektivpreis für Ihren DSL-Anschluss.

Deine Vorteile
Aktuelle Angebote aller DSL-Provider
Viel günstiger als beim Anbieter
Einfach Postleitzahl eingeben und vergleichen

Schwerpunkt: DSL-Tarife mit Fernsehen

Mann mit Essen vom Lieferservice vor dem Fernseher
Viele DSL-Tarife gibt es auch mit Fernseh-Option.

Sie möchten mehr? DSL, Telefon und Fernsehen über einen Anschluss? Dann sind die Triple-Play-Angebote für Sie genau richtig. Sie haben insbesondere diese drei Möglichkeiten:

  • Sie buchen einen Festnetzanschluss mit schnellem DSL über die Telefonleitung. Zusätzlich beauftragen Sie bei Ihrem Anbieter IP-TV (Fernsehen über Internet). Ein bekanntes Angebot ist zum Beispiel Telekom MagentaTV. Achten Sie auf eine ausreichend schnelle Bandbreite. Wir empfehlen mind. 50 MBit/s.
  • Sie nutzen einen Kabelanschluss bei Ihrem regionalen Kabel-TV-Anbieter und buchen bei diesem zusätzlich Telefon und Internet auf der Kabelleitung. In diesem Fall sind Sie jedoch auf Ihren Kabelnetzbetreiber festgelegt.
  • Eine Alternative zu IPTV über die DSL-Leitung ist sogenanntes TV-Streaming. Hierzu benötigen Sie nur eine schnelle DSL-Verbindung, egal von welchem Anbieter. In unserem TV-Streaming-Vergleich wählen Sie den für Sie passenden TV-Streaming-Anbieter aus. Über Streaming-Apps der Anbieter, die viele Fernsehhersteller bereits in ihr Smart-TV Angebot integriert haben oder über die jeweilige App-Bibliothek bezogen werden können, kommt das Live-TV dann auf Ihren Fernseher.

DSL-Anbieter im Test: DSL-Anschluss

In unserem DSL-Anbieter-Test haben wir alle in Deutschland vertretenen DSL-Anbieter genau unter die Lupe genommen. Vorne liegt Vodafone, danach kommt das DSL-Angebot der Telekom und 1&1. o2 und congstar liegen in unserem Test auf den hinteren Plätzen:

Vodafone Logo

Vodafone DSL

Das Unternehmen bietet seinen Kunden u. a. DSL, Telefon, IP-TV und Mobilfunk sowieattraktive Kombi-Angebote.

Unser Testergebnis:
GUT (93/100)

Vorteile

  • 50, 100, 250 Mbit/s
  • Kabel als DSL-Alternative
  • Giga TV auf Wnsch
Deutsche Telekom Logo

Telekom DSL

Das größte deutsche TK-Unternehmen bietet Internet, Telefon und IP-TV (Entertain) aufeigenen Leitungen sowie Mobilfunk.

Unsere Testergebnis:
GUT (89/100)

Vorteile

  • 16, 50, 100, 250 Mbit/s
  • über DSL / VDSL
  • Glasfaser nach Verfügbarkeit
  • Magenta TV auf Wunsch
Logo 1&1

1&1 DSL

Der Internetkonzern lockt mit DSL, Mobilfunk, Internetanschlüssen und weiteren Extras wie IP-TV über DSL-Anschlüsse.

Unsere Testergebnis:
GUT (87/100)

Vorteile

  • 16, 50, 100, 250 Mbit/s
  • teils auch 1.000 Mbit/s
  • auf Wunsch mit 1&1 TV
  • HomeServer (von AVM)
Logo O2

O2 DSL

O2 ist mehr als nur Mobilfunk. Das Unternehmen bietet DSL über das Festnetz sowie eine echte Allnet-Flat.

Unsere Testergebnis:
GUT (85/100)

Vorteile

  • 10, 50, 100, 250 Mbit/s
  • über DSL / VDSL
  • alle Tarife mit All-Net-Flat
  • auf Wunsch mit o2 TV
Logo Congstar

congstar

Im Bereich Preis & Leistung schneidet die Telekom-Tochter Congstar schwach ab. Die DSL-Tarife bieten einfach zu wenig fürs Geld!

Unsere Testergebnis:
GUT (61/100)

Vorteile

  • 16 oder 50 Mbit/s
  • über DSL / VDSL

Kabel-Internet: Die Highspeed Alternative zum DSL-Anschluss

Verbrauchern, denen kein Telefon-Anschluss zur Verfügung steht oder dieser zu langsam ist, bietet das Kabelnetz eine attraktive und kostengünstige Alternative zum herkömmlichen DSL-Anschluss. Es ist neben DSL die meistgenutzte Möglichkeit, um sich ins Internet einzuwählen. Kabel-Internet hat sogar einige Vorteile. Internet über die TV-Kabeldose ist mit DSL absolut konkurrenzfähig und mittlerweile auch deutlich schneller als herkömmliches (V)DSL. Mehrere 100 Mbit/s bis hin zu 1 Gbit/s im Download sind bei Kabel-Internet der Standard:

Vodafone Logo

Vodafone Kabel

Das Unternehmen bietet seinen Kunden u. a. Kabel, Telefon, IP-TV und Mobilfunk sowieattraktive Kombi-Angebote.

Unser Testergebnis:
GUT (93/100)

Vorteile

  • 50, 100, 250 Mbit/s
  • bis sogar 1 Gbit/s
  • Kabel und DSL
  • Giga TV auf Wnsch
PYUR Logo

PYUR

Das Unternehmen PYUR bietet in ganz Deutschland leistungsstarke DSL und Kabel-Anschlüsse mit TV-Optionen.

Unsere Testergebnis:
GUT (79/100)

Vorteile

  • 20, 200, 400 Mbit/s
  • Kabelanschluss
  • auch TV-Kombi-Pakete
Logo eazy

eazy

Als Vodafone Alternative bietet Eazy günstige Kabel Internet Tarife an.

Unsere Testergebnis:
GUT (83/100)

Vorteile

  • 20 oder 40 Mbit/s
  • über Kabel
  • im Vodafone-Netz

LTE Internetanschluss als DSL- / Kabel-Alternative für Zuhause

LTE und Mobiles-Internet ist durch den großflächigen Ausbau in Deutschland zu einer echten Alternative geworden. Die Technik rückt vor allem in den ländlichen Raum in den Fokus von Internetkunden, wenn keine ausreichend schnelle DSL-Leitung vorhanden ist. Mit LTE sind bei einigen Anbietern Geschwindigkeiten bis zu 500 Mbit/s möglich. Im folgenden finden Sie einen Überblick über alle LTE & Homespot-Tarife der großen Telekommunikationsanbieter:

Logo O2

o2 Homespot

Kabelloses WLAN aus der Steckdose mit dem o2 HomeSpot. Die DSL-Alternative die ohne Techniker, ohne Kabel auskommt, aber Highspeed bietet.

Vorteile

  • ab 24,99€ / Monat
  • 100 GB Daten
  • echte Flatrate möglich
  • bis zu 50 Mbit/s
Vodafone Logo

Vodafone GigaCube

Surfe mit bis zu 500 Mbit/s im Highspeed Internet - immer & überall wo Du bist. Maximales Surfvergnügen im Highspeed-Netz von Vodafone - Jetzt online kaufen!

Vorteile

  • ab 34,99€
  • bis zu 500 GB Daten
  • bis zu 500 Mbit/s
Logo Congstar

Congstar Homespot

Mobiles Highspeed-WLAN: 30, 100 oder 200 GB schon ab 20€/Monat. Jetzt bei congstar®! Aktion: Bestelle den Homespot 200 und spare 240 €. Jetzt Angebot sichern.

Vorteile

  • ab 20,00€ / Monat
  • bis zu 200 GB Daten
  • bis zu 50 Mbit/s
  • flexible Tarife
Deutsche Telekom Logo

Telekom Speedbox

Deutschlandweit surfen mit bis zu 300 MBit/s. für 1 € im Tarif inkl. 100 GB pro Monat. Jetzt beim Testsieger (lt. connect Mobilfunknetztest, Heft 01/2021) bestellen. Verstärktes LTE Signal. 3000 mAh Akku. Bis zu 4 Std. Laufzeit.

Vorteile

  • ab 39,95€ / Monat
  • 100 GB Daten
  • bis zu 300 Mbit/s

Mit dem DSL-Vergleich clever sparen: So wechseln Sie Ihren DSL-Anbieter

Benötigte Zeit: 10 Minuten.

Sie scheuen sich, den DSL-Anbieter zu wechseln? Sie glauben, dass ist alles ganz kompliziert? Wir zeigen Ihnen, wie leicht der Wechsel Ihres DSL-Anbieters wirklich ist. So funktioniert es:

  1. Postleitzahl eingeben

    Zuerst geben Sie in unseren Vergleich Ihre Postleitzahl ein. Diese ist erforderlich, um die Verfügbarkeit bestimmter Tarife bei Ihnen vor Ort zu prüfen. Denn nicht alle Angebote sind aus technischen Gründen überall verfügbar.

  2. Vergleich einstellen

    Anschließend können Sie weitere gewünschte Details wie eine Mindestbandbreite, Flatrates oder die Verfügbarkeit von IP-Fernsehen einstellen. Achten Sie auch auf den Button "Weitere Einstellungen", über den Sie zum Beispiel die gewünschte Empfangstechnik (z. B. Telefonleitung/Kabel-Internet, DSL per LTE), Laufzeiten und Boni einstellen können.

  3. DSL-Tarife vergleichen

    Nun senden Sie Ihre Eingaben ab. Sie erhalten anschließend eine umfangreiche Auflistung der bei Ihnen vor Ort vorhandenen Angebote.

  4. Passenden DSL-Tarif auswählen

    Jetzt müssen sie sich entscheiden. Achten Sie auf Preis, Leistung, Vertragslaufzeit und Zusatzoptionen. Wählen Sie dann für Sie interessante DSL-Tarife aus.

  5. Der Tarif im Überblick

    Ein Blick in die Tarifdetails und dem Produktinformationsblatt listet Ihnen die wesentlichen Vertragsbestandteile auf. Prüfen Sie auch hier alle Punkte genau. Wählen Sie dann aus den überprüften Tarifen Ihren gewünschten DSL-Tarif aus. Klicken Sie einfach auf den Button zum DSL-Tarif.

  6. Konfigurieren Sie Ihren Tarif

    Benötigen Sie ein Modem und/oder ein Router? Viele Anbieter überlassen Ihnen zum Anschluss passende Geräte gegen eine günstige Einmalzahlung oder eine monatliche Miete. Prüfen Sie an dieser Stelle, ob die Preise akzeptabel sind oder Sie lieber selbst ein Gerät erwerben möchten. Benötigen Sie IPTV? Dann wählen Sie diese Option im Bestellprozess bei Anbieter aus.

  7. Noch 5 Minuten

    Sehen Sie? Das war bis hierher gar nicht so kompliziert. Eine passende Kündigungsfrist Ihres aktuellen Vertrages vorausgesetzt wird es jetzt ernst. Denn nun beauftragen Sie den Wechsel.

  8. Verfügbarkeitstest

    Dazu ist zunächst noch einmal ein ganz genauer Verfügbarkeitscheck erforderlich. Denn es geht nicht nur darum, ob ein Tarif bei Ihnen vor Ort verfügbar ist, sondern ob an Ihrer konkreten Adresse die technischen Voraussetzungen über das Telefon-, TV-Kabel- oder LTE-Netz vorhanden sind, damit sie in Ihrer Wohnung in den Genuss des schnellen Internet kommen. Diesen letzten Verfügbarkeitstest machen Sie bei dem von Ihnen ausgewählten Anbieter.

  9. Daten eingeben und überprüfen

    Abschließend geben Sie nur noch Ihre Daten ein. Das ist alles. Wirklich. Denn …

  10. Den Rest erledigt der neue Anbieter für Sie

    … der Anbieter erledigt den Rest. Sie erhalten Informationen per E-Mail und nach einigen Tagen die Vertragsunterlagen. Dann wird der DSL-Wechsel zum vorgegebenen Stichtag technisch vollzogen. Auch das ist unproblematisch. Achten Sie nur auf eine rechtzeitige Kündigung Ihres bestehenden DSL-Vertrages.

Jetzt DSL-Vergleich starten

FAQ – häufige Fragen zum DSL-Vergleich

Welche DSL-Tarife gibt es für junge Leute und Studenten?

Sie sind Student? Dann können Sie zusätzlich Geld sparen. Denn viele DSL-Anbieter haben spezielle DSL-Tarife für Studententarife im Programm. Die Pakete sind deutlich günstiger als die regulären Angebote. Allerdings müssen Studenten zum Teil Abstriche in Details machen.

Ich ziehe um. Was muss ich beim DSL-Vergleich beachten?

Sie planen einen Umzug? Dann sollten Sie prüfen, ob Sie Ihren DSL-Vertrag vorzeitig kündigen können. Ist dies möglich, können Sie ggf. einen günstigeren Tarif finden.

Faustregel: Wenn Ihr Anbieter am neuen Wohnort die bisherige Leistung nicht erbringen kann, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

Die reguläre Kündigung Ihres DSL-Anschlusses ist zum Ende der Vertragslaufzeit möglich. Achten Sie auf Ihre Kündigungsfrist. Schon vorher können Sie den Anbieterwechsel zum Vertragsende in die Wege leiten. Keine Angst: Sie nehmen Ihre Rufnummer mit (Ausnahme ist ggf. ein Umzug). Diese wird zum Stichtag portiert, sodass Sie weiterhin unter Ihrer bisherigen Rufnummer erreichbar sind. Die eigentliche Umstellung dauert übrigens in der Regel nur wenige Stunden. Also, worauf warten Sie?

Gibt es auch DSL-Verträge ohne Mindestvertragslaufzeiten?

Sie suchen einen DSL ohne Mindestvertragslaufzeit? In unserem DSL-Vergleich können Sie nach DSL-Tarifen ohne Mindestvertragslaufzeit filtern. Die DSL-Tarife sind in der Regel etwas teuer, dafür sind sie aber flexibel und können Ihren DSL-Vertrag jederzeit zum Kalendermonat kündigen.

Welche Angaben benötige ich beim DSL-Vergleich?

Diese Informationen sollten Sie bei einer Wechselabsicht vor dem Tarifvergleich zur Hand haben, da diese im Laufe des DSL-Vergleichs und des Wechsels benötigt werden:

Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung und Rufnummer

Was zeichnet den DSLVergleich.net DSL-Vergleich aus?

Wir arbeiten mit einem DSL-Vergleich, der nur empfehlenswerte DSL-Tarife auflistet. Sie haben damit die Sicherheit, dass wir Ihnen keine undurchschaubaren Verträge oder gar Kostenfallen präsentieren. Neben den bekannten Anbietern wie Telekom, Vodafone, O2 und 1&1 finden Sie darin größere und kleinere Regionalanbieter sowie Kabelnetzbetreiber. Damit können Sie aus einer umfangreichen Angebotsvielfalt einen empfehlenswerten DSL-Tarif auswählen.

Wie prüfte ich die Verfügbarkeit an meiner Adresse?

Bei uns können Sie die Verfügbarkeit bestimmter DSL-Tarife bei Ihnen vor Ort prüfen. Allerdings lässt sich nur beim DSL-Anbieter mit der genauen Adresse zweifelsfrei klären, ob ein bestimmtes Angebot möglich ist. Der einfache Grund: Schnelle Leitungen enden häufig in bestimmten Straßenzügen. Schon hinter der nächsten Ecke kann das Internet quälend langsam sein. Verständlicher ist dies bei Kabel-Internet: Wenn ein Kabel zwar in der Straße liegt, das Gebäude aber nicht daran angeschlossen ist, können Sie kein Kabel-Internet bekommen. Daher ist die genaue Adresse so wichtig. Erfolgt eine Prüfung nicht bei uns, dann spätestens direkt beim Internetanbieter.

Wie kann ich von Wechselangeboten profitieren?​

Sie können nicht nur durch einen günstigeren DSL-Vertrag sparen. Viele DSL-Anbieter locken Neukunden mit attraktiven Wechselboni. Dabei handelt es sich um Freimonate oder anrechenbare Einmalzahlungen. Unser DSL-Vergleich berücksichtigt diese besonderen Wechselangebote. Achten Sie auf solche Details, denn dann können Sie durch einen DSL-Anbieterwechsel teilweise eine dreistellige Summe im Jahr sparen.

Gibt es Alternativen zum DSL-Anschluss?

Ja! Für Verbraucher bei denen kein DSL-Anschluss im Haus verfügbar oder die erreichte Bandbreite zu gering ist, gibt es mittlerweile viele leistungsstarke Alternativen zu DSL. In unserem Ratgeber DSL-Alternativen finden Sie alle wichtigen Informationen: Zum Ratgeber ►.

Beinhaltet Ihr DSL-Vergleich auch VDSL- und Glasfaser-Tarife?

Selbstverständlich enthält unsere Datenbank nicht nur Angebote, die über das veraltetet Telefonkabelnetz realisiert sind. Bei uns finden Sie auch Angebote für ein schnelles Internet, das der jeweilige Anbieter mit einem Glasfaserkabelnetz bis in Ihre Straße (FTTC) oder sogar ins Haus (FTTB/FTTH) realisiert. Diese Technik erlaubt in der Regel nicht nur schnellere Verbindungen, sondern ist modern und zukunftsweisend. Sie bemerken den Unterschied als Kunde nur durch eine potenziell "bessere" Leitung. 

Ähnliche Vergleiche
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram