Wir verlinken auf ausgewählte Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos
.
DSLVergleich.net Logo
Unsere Partner
DSL Vergleich: Unsere Partner

Schnelles Internet via Satellit: Satelliten Internet ist flächendeckend vorhanden

5/5 - (9 votes)
Bild von André - Autor bei DSLVergleich.net
André R.
André ist Experte für Telekommunikation und Digitales. Er beschäftigt sich schon seit seiner Jugend mit dem Internet und Technik.
Das Wichtigste in Kürze
  • Neben LTE stellt Internet per Satellit eine gute Alternative dar, wenn eine unzureichende Verfügbarkeit über DSL oder Kabel-Internet gegeben ist.
  • Satelliten-Internet ist praktisch überall verfügbar und Tarife für Satelliten-Internet sind in den letzten Jahren immer günstiger geworden.
  • Während die Bandbreite über Satelliten-Internet mit einem physischen Anschluss über DSL vergleichbar ist, leidet die Latenz unter der Satelliten-Verbindung.
Satelliten Internet
Wenn kein ein DSL- / Kabel-Internet-Anschluss verfügbar ist, ist Satelliten Internet eine gute Alternative

Internet via Satellit ist eine Alternative für den terrestrischen Internetanschluss über das Telefon- oder das Kabel-Netz. Besonders in Regionen, die sonst keinen Breitbandzugang haben, finden mit Satelliten Internet eine perfekte Alternative, die auch ihre Vorteile bieten kann.

Trotz des in den vergangenen Jahren immer weiter fortgeschrittenen Breitbandausbaus in Deutschland sind immer noch nicht alle Gebiete mit einem physischen Internetanschluss versorgt. Kunden müssen deshalb auf Alternativen ausweichen, um Internet nutzen zu können. Auch per LTE kann man Internet erhalten. In ländlichen Gegenden sind die Verbindungen allerdings häufig unzureichend, weshalb Satelliten Internet oft die beste Lösung für einen Highspeed Internet-Anschluss ist.

Unsere Empfehlung: Die Flatrate-Angebote der Satelliten Internet Anbieter im Schnell-Vergleich

Mit unserem Satelliten Internet Vergleich finden Sie einfach zum günstigsten Satelliten-Internet-Tarif. Damit Sie schnell den optimalen Überblick über die besten Satelliten-Internet Angebote erhalten, haben wir im Folgenden die aktuell günstigsten Satelliten-Internet-Tarife der Anbieter für Sie zusammengetragen (Stand: September 2022).

AnbieterPreis / MonatDownload SpeedUpload 
skyDSL Zuhause M26,90 €24 Mbit/s1 Mbit/sZum Angebot
konnect Easy29,99 €30 Mbit/s5 Mbit/sZum Angebot
Eusanet Satspeed Flatrate39,90 €30 Mbit/s6 Mbit/sZum Angebot
Filiago Satsurf Premium Unlimited69,95 €50 Mbit/s4 Mbit/sZum Angebot
Space X Starlink99,00 €150 Mbit/s20 Mbit/sZum Angebot

Alle Satelliten-Internet Anbieter im Überblick

skyDSL Logo

SkyDSL

skyDSL bietet seinen Kunden eine echte Flat, also Satelliten Internet ohne Drosselung an und kommt dabei auch ohne Fair-Use-Policy aus. Satelliten-Internet-Flat geht bei SkyDSL schon ab 36,90€/Monat los und ist für alle ohne Festnetzanschluss eine echte Alternative zu DSL und Kabel.

Logo SATSURF by filiago

SATSURF by filiago

Auch in abgelegenen Gegenden ist das Satelliten-Internet von SATSURF ohne DSL und Kabel verfügbar und dies europaweit. SATSURF bietet Privat- und Geschäftskunden attraktive Tarife mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s an. Eine Flatrate, allerdings mit Fair-Use-Policy, gibt es bei SATSURF allerdings erst im höchsten Tarif ab 69,95€ / Monat.
konnect Eutelsat Logo

konnect

konnect ist ein Angebot des Satelliten-Internet-Anbieters Eutelsat. Eutelsat stellt Satelliten Internet vor allem in Europa, Afrika und Russland bereit und hat es sich zur Mission gemacht, auch Menschen außerhalb von DSL-Netzen schnelles und erschwingliches Internet zur Verfügung zu stellen.

sat_speed+ Logo

sat_speed+

sat_speed+ bietet mit Satelliten Internet in Deutschland, Österreich und überall in Europa eine Alternative zu einem DSL-Anschluss. Eine echte Flatrate mit bis zu 50 Mbit/s Download inkl. Telefonie erhalten Privatkunden bei sat_speed+ schon für 29,90€ im Monat.
Starlink SpaceX Logo

Space X Starlink

Starlink ist ein Angebot des Luftfahrtunternehmens SpaceX und bietet auf der ganzen Welt Highspeed-Internet. Starlink betreibt ein eigenes Satelliten-Netz und kann sein Satelliten-Internet durch neuste Technologie im Vergleich zu anderen Satelliten-Internet-Anbietern auch mit niedriger Latenz anbieten.

Diese Satelliten nutzen die Anbieter

  • Eusanet: Eutelsat KA-SAT 9° Ost
  • Filiago: Hylas 2B/Astra 5B 31° Ost
  • Konnect: Eutelsat Konnect 7,2° Ost
  • skyDSL: Eutelsat KA-SAT 9° Ost

Die Vorteile beim Internet via Satellit

Satelliten Internet hat einen großen Vorteil allen anderen Internetmöglichkeiten gegenüber. Die Internetverbindung kann überall genutzt werden. Die einzige Voraussetzung ist eine Schüssel, wie wir sie vom Satellitenfernsehen kennen - nur etwas kleiner und unauffälliger. Dabei sollten keine Hauswände, Bäume oder andere Dinge die Verbindung von der Schüssel zum Satelliten beeinträchtigen. Wer Internet via Satellit möchte, sollte bei Mietwohnungen auch vorher den Vermieter fragen, ob das Anbringen einer Satellitenschüssel überhaupt erlaubt ist.

Was sind die technischen Grundlagen von Satelliten Internet?

Satelliten Internet wird von den jeweiligen Anbietern gerne als "Internet via Satellit" bezeichnet. Die Technologien driften allerdings in der Realität weit auseinander und haben nicht das Geringste gemeinsam. Man kann diesen Begriff daher lediglich als Synonym sehen. Es soll lediglich ausdrücken, dass es sich um eine Breitbandverbindung mit hoher Übertragungsrate handelt.

So funktioniert Satelliten Internet
So funktioniert Satelliten Internet

Satelliten Internet wird von den unterschiedlichen Providern über verschiedene Satelliten abgewickelt. Meist kommen Astra oder Eutelsat zum Einsatz. Satelliten, die auch für das Fernsehprogramm genutzt werden. Ein großer technischer Aufwand ist für das Internet via Satellit nicht nötig. Eine Schüssel mit einem digitalen LNB sowie der passende DVB-S-Receiver reichen aus, um schnelles Internet ins Haus zu bekommen.

Auch als Alternative zu LTE ist Internet via Satellit eine Option. Bevor man das LTE-Netz ausgebaut hat, war Satelliten Internet die einzige DSL-Alternative. In den letzten Jahren wurde das LTE-Netz immer dichter und der Bedarf an Satelliten Internet-Tarifen nimmt eher ab. Dabei bringt LTE nicht nur Vorteile. So gibt es auf dem Markt aktuell noch eher wenig LTE-Zuhause Angebote mit Flatrate.

Fazit: Satelliten Internet als Komplettpaket

Satelliten-Internet ist eine sehr gute Alternative für Menschen, die keine Möglichkeit haben, Internet über die Telefon- oder Kabelleitung zu empfangen. Die Provider für Internet per Satellit bieten praktische Komplettpakete, mit denen man nicht nur das Internet, sondern auch Telefon und Fernsehen nutzen kann. Auch das TV-Programm lässt sich um die jeweiligen Satelliten-Internet-Anbieter beziehen. Ein weiterer Vorteil für Satelliten Internet ist, dass sich ein Satelliten-Internet-Anschluss nicht nur für das eigene Heim nutzen lässt, sondern auch für Ferienwohnungen in abgelegenen Gebieten oder sogar für Wohnmobile.


Wir schätzen Ihr Feedback!
Hat diese Seite geholfen?
magnifiercross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram